2019

Dreibettzimmer, Drehbuch: Bert Koß/Michael Hofmann; Regie: Michael Hofmann. Rolle: bislang unbekannt

So weit das Meer (Arbeitstitel), Drehbuch: Paul J. Milbers, Sabine Radebold, Regie: Axel Barth. Rolle: Jette Harms

Fast perfekt verliebt, Drehbuch: Birgit Maiwald, Jörg Tensing, Regie: Sinan Akkus. Rolle: Isabel

2018

TIAN – Das Geheimnis der Schmuckstraße, Drehbuch: Georg Tiefenbach/Stefan Gieren; Regie: Damian Schipporeit. Rolle: Friederike Winter (Kinopremiere: 13.9.2018)

Dogs of Berlin, Drehbuch: Christian Alvart u.a., Regie: Christian Alvart. Rolle: Paula Grimmer (zu sehen in allen zehn Teilen)

2017 

Hausbau mit Hindernissen, Drehbuch: Sarah Esser; Regie: Till Franzen. Rolle: Mutter Karla Seewald (Erstausstrahlung: 24.11.2017)

Ellas Baby, Drehbuch: Elena Senft; Regie: David Dietl. Rolle: Ariane (Erstausstrahlung: 13.10.2107)

Der 7. Tag, Drehbuch: André Georgi; Regie: Roland Suso Richter. Rolle: Gabi Henke (Erstausstrahlung: 23.10.2017)

2016

Seit du da bist, Drehbuch und Regie: Michael Hofmann; Rolle: Alina (Premiere: 6.5.2016 bei arte)

Ku’damm 56, Regie: Sven Bohse; Rolle: Sonja Lundi (Premiere: 20.3.2016 im ZDF)

2015

Grzimek, Regie: Roland Suso Richter; Rolle: Grzimeks zweite Frau (und ehemalige Schwiegertochter) Erika (Premiere: 3.4.2015 in DasErste)

2014

Clara Immerwahr, Regie: Harald Sicheritz, Rolle: Clara Immerwahr (Premiere: 28.5.2014 in DasErste)

Stille Nächte, Regie: Horst Sczerba, Rolle: Rita (Premiere: 24. Juni 2014)

2013

Run, Regie: Charles Martin, Rolle: Kasia, Channel 4 (England, Erstaustrahlung: 15.7.2013)

Vom Fischer und seiner Frau, Regie: Christian Theede, Rolle: Ilsebill (Sendetermin 25.12.2013, 14.10 Uhr, DasErste)

Unsere Mütter, unsere Väter, Regie: Philipp Kaldenbach, dreiteiliger Historienfilm (1941–1945) im Auftrag des ZDF, Rolle: Greta

2012

Bloch: Heißkalte Seele, produziert im Auftrag des Südwestrundfunk (SWR), Rolle: Rieke Hollstein

Bamberger Reiter – Ein Frankenkrimi, Regie: Michael Gutmann, Rolle: Eva Leupold, BR (Erstausstrahlung: 27.10.2012)

2010

Gelobtes Land (Originaltitel: The Promise), Regie: Peter Kosminsky, Rolle: Clara Rosenbaum, vierteilige Mini-TV-Serie für Channel 4, Großbritannien

Akte Golgatha, Regie: Zoltan Spirandelli, Rolle: Felicia Schlesinger, RTL (Erstausstrahlung 07.11.2010)

Polizeiruf 110: Fremde im Spiegel (RBB), Regie: Ed Herzog, Rolle: Christine Teichow, DasErste

Schurkenstück, Regie: Torsten C. Fischer, Rolle: Fanny Dannewald, DasErste (Erstausstrahlung 18.08.2010)

Aghet – Ein Völkermord (NDR), Regie: Eric Friedler, Rolle: Krankenschwester Beatrice Rohner, DasErste (Erstausstrahlung 09.04.2010)

Carlos – Der Schakal, Regie: Olivier Assayas, Rolle: Brigitte Kuhlmann, dreiteilige Miniserie auf Canal+ (Frankreich, 2010; (Premiere am 19.05.2010 in Cannes)

2009

Bella Block: Vorsehung, Regie: Max Färberböck, Rolle: Dana Bittrich, ZDF (Erstausstrahlung 28.11.2009)

Polizeiruf 110: Tod im Atelier, Regie: Thorsten Näter, Rolle: Anja Schult, Das Erste (Erstausstrahlung 09.08.2009)

Mein Leben – Marcel Reich-Ranicki, Regie: Dror Zahavi, Rolle: Tosia Reich-Ranicki, DasErste (Erstausstrahlung 15.04.2009)

2007

R.I.S. Die Sprache der Toten: Falsch gewettet, Regie: Michael Kraindl, Rolle: Denise Panke, SAT1, (Erstausstrahlung 13.12.2007)

Schimanski: Tod in der Siedlung, Regie: Torsten C. Fischer, Rolle: Alice Keller, DasErste (Erstausstrahlung 22.04.2007)

2006

Kommissar Stolberg: Vaterliebe, Regie: Michael Schneider, Rolle: Yvonne Reese, ZDF (Erstausstrahlung 01.12.2006)

2005

Vorsicht Schwiegermutter!, Regie: Zoltan Spirandelli, Rolle: Rebecca, ProSieben (Premiere am 10.11.2005)

Der Elefant – Mord verjährt nie: Opfergang eines Verlierers, Regie: Ed Herzog, Rolle: Anja Kolbe, SAT1 (Erstausstrahlung 09.11.2005)

Der Vater meiner Schwester, Regie: Christoph Stark, Rolle: Susa Merbold, DasErste (Premiere am 23.08.2005)

Abschnitt 40: Zechanschlussraub, Regie: Andreas Senn, Rolle: Julia Giesbert; RTL (Erstausstrahlung 31.03.2005)

Tatort: Dunkle Wege, Regie: Christiane Balthasar, Rolle: Sandra Wiegand, DasErste (Erstausstrahlung: 16.01.2005)

2004

Stubbe – Von Fall zu Fall: Tödliches Schweigen, Regie: Hans Werner Rolle: Verena, ZDF (Erstausstrahlung am 4.12.2004)

Der Boxer und die Friseuse, Regie: Hermine Huntgeburth, Rolle: Jenny, ZDF (Premiere 17.09.2004)

Sehnsucht, Regie: Ciro Capellari, Rolle: Lisa Reimer, DasErste (Premiere am 28.06.2004)

2002

Freitagnacht (Episodenfilm), Regie: Franz Müller, Philip Schäfer, Jan Martin Scharf, Jens Schillmöller, Tini Tüllmann, Tom Uhlenbruck, Rolle unbekannt, Erstausstrahlung unbekannt (Projekt der Kunsthochschule für Medien Köln)

Weihnachten, Regie: Marc Andreas Bochert, Rolle: Polizistin Tanja, DasErste (Premiere am 12.12.2002)
• Inhalt/Kritik

2001

Tatort: Du hast keine Chance, Regie: Hartmut Griesmayr, Rolle: Mascha Nibur, Das Erste (Erstausstrahlung 2.9.2001)

2000

Tatort: Der Trippler, Regie: Michael Lähn, Rolle: Melanie Karsten, DasErste (Erstausstrahlung 20.08.2000)

1999

Hin und weg, Regie: Hanno Brühl, Rolle: Natascha, DasErste (Premiere am 10.11.1999)

Alles auf die SiebzehnRegie: Kai Christiansen, Rolle: Ina, (Premiere: 17.5.1999)

Schande, Regie: Claudia Prietzel, Rolle: Ria, DasErste (Premiere am 07.04.1999)

Vom Himmel das Blaue, Regie: Jörn Hintzer, Rolle: Almut

1997

Tatort: Bombenstimmung, Regie: Kaspar Heidelbach, Rolle Kathrin Stein, DasErste (Erstausstrahlung 12.10.1997)

Ausgerastet, Regie: Hanno Brühl, Rolle: Anne, DasErste (Premiere am 27.08.1997)

Der Schrei der Liebe, Regie: Matti Geschonneck, Rolle: Lara Behrend, DasErste (Premiere am 05.03.1997)

Alles auf die Siebzehn, Regie: Kai Christiansen, Rolle: Ina

1995

Svens Geheimnis, Regie: Roland Suso Richter, Rolle: Swetlana Wokowitsch, DasErste (Premiere am 27.09.1995)

1994

Stadtklinik, verschiedene Regisseure, Rolle Lena Grüner, TV-Serie (in 21 Folgen zwischen 1994 und 1996)

1993

Die Lok, Regie: Gerd Haag, Rolle: Spange (Premiere am 25.3.1993)


Quellen: Hoestermann – Agentur für Schauspieler, www.imdb.de (The Internet Movie Database), eigene Recherchen


Die Jahreszahlen differieren in den verschiedenen Quellen. Hier angegeben sind, soweit feststellbar, die Premieren- bzw. Erstausstrahlungstermine, nicht das Jahr, in dem die Filme gedreht wurden. Alle Zahlen und Daten wurden nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen.